| Beratungsstelle wieder geöffnet

Mo & Mi 11:00-16:00 und Di & Do 09:00-12:00

Mit Inkrafttreten der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung dürfen wir die Beratungsstelle wieder für Ratsuchende öffnen. Wir sind zu den bekannten Beratungszeiten für euch da und bieten auch den HIV-Selbsttest wieder an.

Zum eurem und unseren Schutz bitten wir euch, einen Termin zu vereinbaren, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Beratungsstelle einzeln und mit gutem Allgemeinbefinden aufzusuchen.

Die Angebote des Jugendschutzes müssen weiterhin kontaktlos stattfinden. Weiterbildungsveranstaltungen und Gruppentreffen werden verschoben.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden. Bleibt gesund!

Euer Team der AIDS-Hilfe Chemnitz

 

PS: Informationen zu Corona findet ihr hier.

 

| HIV-Selbsttestaktion

Mobile HIV-Test-Aktion in de Chemnitzer City

Komm vorbei und lass dich testen. Am citycontact Bahnhofstraße 54 in Zusammenarbeit mit AJZ-Streetwork. 14:00 gehts los.

Die Veranstaltungsankündigung ist momentan aufgrund der aktuellen Situation bezüglich COVID-19 nur unter Vorbehalt möglich.

 

| Weiterbildung

Medizinische Rundreise "HIV-Präventionsmethoden"

In Kooperation mit dem Deutschen AIDS-Hilfe e.V. veranstalten wir zum vierten Mal die „Medizinische Rundreise“ unter dem Titel: "HIV-Workshop - Neue Erkenntnisse in der Grundlagenforschung. Neue Ansätze in der Prävention" in unserer Beratungsstelle.

Der Workshop ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung bis zum 01.06.2020 unter 0371/415223 oder info@chemnitz.aidshilfe.de.

Die Veranstaltungsankündigung ist momentan aufgrund der aktuellen Situation bezüglich COVID-19 nur unter Vorbehalt möglich. 

 

AIDS-Hilfe Chemnitz e.V.
Karl-Liebknecht-Straße  17b 09111 Chemnitz

Telefon: 0371 415223
Mail: info@chemnitz.aidshilfe.de

Beratungszeiten
(oder nach Vereinbarung):
Montag & Mittwoch
11:00 – 16:00 Uhr
Dienstag & Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr

HIV-Selbsttest
kostenlos | anonym | vertraulich

Vereinbare bitte einen Termin oder komm montags zwischen 12:30 und 15:30 Uhr vorbei.

Mitglied werden?
Ehrenamt unterstützen?
Praktikum absolvieren?